Artists & horses of
2021

we create magical moments

Our artists:

  • Richard Alexandre Rittelmann (Baritone)

  • Laeticia Goepfert (Mezzo Soprano)

  • Lucy (Cavalière)

 

Riding team:

  • Alessia Mattli

  • Barbara Wirz

  • Corinne Roos

Horseman:

  • Guido Anderegg

Moderation:

  • Brigitte Oertli

Our horses:

  • Ganhador (2011), Lusitano Veiga Wallach
    (Besitzerin: Lucy)

  • Quebec (2012), Lusitano Wallach
    (Besitzerin: Lucy)

  • Legionario SAL (2013), PRE Wallach - Nickname "Lele"
    (Besitzer:Guido)

  • Xandor (2010), Partbred Vollblut
    (Besitzerin: Lucy)

  • Cordoba (2009), PRE Wallach
    (Besitzerin: Corinne Roos)

  • Impostor (2013), Lusitano Wallach
    (Besitzerin: Barbara Wirz)

  • Jerez (2014), Lusitano Wallach
    (Besitzerin: Jaqueline Feller)

  • Inicio (2013), Lusitano Wallach
    (Besitzerin: Carole Ruppli)

  • Hermes (2011), Lusitano Wallach
    (Besitzer: Alexandra Orman und Martin Arzethauser)

Our Artists
DSC_1015Stall_Lucy_Surprise_Matine_e.jpg
Richard Alexandre Rittelmann

Baritone - Mit einem Abschluss in Gesang und Klavier am Conservatoire Supérieur de Musique in Genf und einem Bachelor in Musikwissenschaft und deutscher Literatur begann Richard Rittelmann seine Karriere im Alter von 22 Jahren an der Nationaloper von Lyon in der Neuproduktion von Doktor Faust unter der Staffelstab von Kent Nagano und Regie von Pierre Strosser.

 

Er ist auch Preisträger bei verschiedenen internationalen Wettbewerben wie der Voix d Or, Toulouse, Marmande, Eurobottega und Voix Nouvelles in Paris. Dies erwies sich als wichtiger Startpunkt für seine Karriere.

Er singt an der Oper von Nizza, Rouen, Salzburg und diversen Opern in China und Taiwan während seiner Asien Tour.

Laeticia%20Goepfert%202_edited.jpg
Laeticia Goepfert

Mezzo-Soprano - die aus Straßburg stammende Laeticia Goepfert studierte ab ihrem fünften Lebensjahr Geige und Tanz. Nach einem ersten Preis für Tanz am Straßburger Konservatorium und einem Geigen-Training im 3. Zyklus entdeckte Laeticia eine Stimme und eine Leidenschaft für die Oper.

 

Sie studierte an der CRR in Nizza und Paris und bildete sich dann neben Maria-Rosa Carminati, Viorica Cortez und Anna-Maria Panzarella aus. 2016 war sie Halbfinalistin des Internationalen Belcanto Vincenzo Bellini-Wettbewerbs und des UPMCF-Wettbewerbs für hervorragende Leistungen.

 

Sie gibt Konzerte und Konzerte auf nationalen und internationalen Bühnen wie der Monte-Carlo-Oper, dem Grimaldi-Forum in Monaco oder in Italien in den Theatern Monza und Saluzzo.

Im August 2016 trat sie der Phantom of the Opera-Truppe im Mogador Theatre bei. Sie singt an der Opéra national de Paris und Opéra de Nice als Solistin in Caplets Miroir de Jésus unter der Leitung von Giulio Magnanini.

DSC_1247Stall_Lucy_Surprise_Matine_e.jpg
Lucy Furrer

Cavalière - schon von klein auf liebt sie Pferde über alles und widmet seit über 30 Jahren ihr Liebe und Beruf den Pferden.

 

Als Pionierin in der Offenstall-Haltung ist sie eine passionierte Verfechterin der gesunden und artgerechten Pferdehaltung. Das Projekt "Pferdepark" mit einer  Reitschule und über 40 Pferden in der Herde gehalten, ist in Europa einzigartig.

In unzähligen Kursen, Vorträgen, theoretischem Unterricht rund ums Pferd hat sie sich weitergebildet - 100te Pferde trainiert und dutzende korrektur geritten.

Seit über 9 Jahren ist sie in der Akademie von Manuel Jorge de Olliveira und bildet sich in der vertikalen Reitkunst in der "Escola de Equitacao", "Alta Escola" und "Three Hearts" weiter.

Our Horses
DSC_0727Stall_Lucy_Surprise_Matine_e.jpg
Ganhador

Lusitano Veiga - 2011, Wallach

 

Flink und blitzschnell in Wendungen wie ein Wiesel.

 

Ganhador ist seit 2014 bei uns und wird ausschliesslich von Lucy Furrer trainiert und geritten. Sie absolviert mit ihm die "Alta Escola" bei Manuel Jorge de Oliveira.

 

Grazie kombiniert mit Athletik.

DSC_0829Stall_Lucy_Surprise_Matine_e.jpg
Quebec

Lusitano - 2012, Wallach

 

Ein sanfter Riese!

 

Im Jahre 2018 haben wir ihn in Portugal entdeckt und zu uns in die Schweiz genommen. Er wurde von Lucy in der vertikalen Reitkunst ausgebildet.

 

Jetzt kann er in der Art of Riding Academy für fortgeschrittene Reitschüler eingesetzt werden und ist durch seine Grösse sehr energetische Wirkend, aber top sicheres Pferd.

Sehr sensibel und zurückhaltend - eben ein sanfter Riese.

DSC_0994Stall_Lucy_Surprise_Matine_e.jpg

PRE - 2013, Wallach

 

Aus der Zucht von Manual Salguero - Spitzname "Lele" - ein temparamentvoller Andalusier Wallach mit viel Talent und sehr schlau.

 

Seit 2017 bei uns und das Herzenspferd von Guido. Zusammen lieben sie es Horsemanship und Freiheitsdressur zu machen. Das Reitkunst Pferdetraining wird von Lucy Furrer übernommen.

Sehr verschmust.

Legionario SAL